€ 0.00

0 Artikel

Mittel gegen Schuppenflechte am Kopf

PsoEasy Lotion gegen Schuppenflechte
PsoEasy Scalp Lotion
€ 46.00
Shampoo Psoriasis Kopfhaut
PsoEasy Active Shampoo
€ 23.00

Was hilft gegen Schuppenflechte auf der Kopfhaut?

Psoriasis oder Schuppenflechte ist eine chronische nicht ansteckende Erkrankung. Der Kopf ist die am häufigsten von Psoriasis befallene Hautstelle am Körper, äußert sich in kugeligen rötlichen oder rosigen Flecken, die sich mit der Zeit zu schuppen beginnen. Häufig bricht die Schuppenflechte an den Ellenbogen, den Knien, dem Po, an den Schultern, den Füßen und Händen, im Intimbereich aus.
Welche Ursachen hat diese Hauterkrankung?

  • Mechanische Verletzungen der Haut;
  • eine übertriebene Haut-Pflege;
  • Kontakt mit Chemikalien oder Reinigungsmitteln, die schädliche Stoffe enthalten;
  • beruflicher Kontakt mit Säuren, Laugen, Giftstoffen, Lackfarben, Verdünnungsmitteln etc.;
  • eine extreme Hauttrockenheit;
  • Stress, plötzliche Klimaänderungen, persönliche Probleme, Rauschgiftsucht, Alkoholmissbrauch, Schlafstörungen, Übergewicht, körperliche Überlastungen;
  • manche Medikamente.

Welche Symptome hat Schuppenflechte?
Bei den ersten Anzeichen dieser Erkrankung soll man sofort zum Arzt gehen. Eine rechtzeitige Behandlung kann dem Körper helfen, die Symptome schneller zu überwinden.
Wenn die Schuppenflechte auf der Kopfhaut ausbricht, kann sie leicht mit den üblichen Schuppen verwechselt werden. Bei einer Psoriasis sind blutige Stellen keine Seltenheit.
Bei der jeweiligen Erkrankung beginnt der Kopf stark zu jucken, die Haut soll keinesfalls zerkratzt werden, sonst kann sich das betroffene Areal verbreiten. Es ist wichtig, den Anweisungen des Arztes zu folgen. Die wichtigsten Mittel gegen Schuppenflechte am Kopf sind spezielle Shampoos, Lotions und Salben.
Bei einer Schuppenflechte benötigt die Kopfhaut eine sanfte Pflege. Diese Erkrankung bringt Leiden, daher ist es wichtig, ein richtiges Shampoo zu wählen, das entzündungshemmend und beruhigend wirkt. Ein gutes Shampoo gegen Schuppenflechte am Kopf enthält ätherische Öle, Heilpflanzen und Mineralien des Toten Meeres.

PsoEasy Active Shampoo — ein natürliches Mittel gegen Schuppenflechte am Kopf

Das jeweilige Shampoo enthält Teebaumöl, Vitamin E, Weizenkeimöl, Kampferöl, Weintraubenöl, Ringelblume, Mineralien aus dem Toten Meer etc. Es hat einen angenehmen neutralen Duft.
Mit PsoEasy Active Shampoo lässt sich Schuppenflechte am Kopf behandeln: Es stoppt die Verbreitung der befallenen Areale, beseitigt unangenehme Symptome, wirkt antibakteriell und antifungal, entfernt den überflüssigen Talg und abgestorbene Hautzellen.
Mit diesem Shampoo lassen sich Psoriasis, Seborrhoe sowie Dermatitiden erfolgreich behandeln.
PsoEasy Shampoo gegen Schuppenflechte aus der Apotheke lässt sich leicht anwenden: Eine kleine Menge Shampoo auf nasse Haare auftragen, aufschäumen, den Kopf 1 — 2 Minuten massieren und unter fließendem warmem Wasser ausspülen. Dieses Shampoo ist auch ein Mittel gegen trockene Kopfhaut, weil es viel Feuchtigkeit spendet. Es kann täglich verwendet werden. Zu therapeutischen Zwecken soll dieses Shampoo mindestens innerhalb 2 Wochen verwendet werden.

PsoEasy Scalp Lotion — ein natürliches Mittel gegen trockene Kopfhaut

PsoEasy Scalp Lotion reduziert die Trockenheit der Kopfhaut und Schuppenbefall.
Diese besondere aromatherapeutische Lotion beruht auf speziellen Pflanzenextrakten wie Rosmarinöl, Traubenkernöl, Weizenkeimöl, Lavendel und Mineralien des Toten Meeres. Es ist einfach anzuwenden und hinterlässt ein angenehmes Gefühl ab der ersten Anwendung.
Anwendung: Nach dem Haarewaschen (am besten mit PsoEasy Active Shampoo) mit dem Applikator aufs saubere, feuchte Haar auftragen. Ausreichend Lotion direkt auf die Kopfhaut auftragen und 2 Minuten einmassieren. Nicht ausspülen!
Dieses PsoEasy Mittel gegen trockene Kopfhaut entfernt Schuppen und stärkt Haarwurzeln.
Hinterlässt keine Rückstände und verleiht Ihrem Haar einen gesunden Glanz.
Tipps zur Haarpflege
Bei einer Psoriasis benötigt Ihre Kopfhaut eine besondere Pflege. Die Einhaltung der Regeln und notwendige therapeutische Maßnahmen können zu einer deutlichen Verbesserung beitragen.
1. Haare mit einem speziellen Shampoo waschen.
2. Nur einen Kamm mit Naturborsten verwenden.
3. Alle Werkzeuge zur Körperpflege täglich desinfizieren.
4. Sich vorsichtig kämmen, um Plaques nicht zu verletzen.
5. Vorzugsweise keinen Haartrockner verwenden.
6. Vorzugsweise keine Haarwickel, kein Brenneisen verwenden.
7. Bei einer starken Psoriasis wäre es ratsam, Haare kurz zu tragen, damit es leichter wäre, Mittel gegen Schuppenflechte am Kopf zu verwenden.
Vorbeugung der Psoriasis
Folgende Maßnahmen helfen das Wiederaufflammen dieser Hauterkrankung vermeiden:

  • Persönliche Hygieneregeln einhalten;
  • das Rauchen aufgeben;
  • Alkoholkonsum reduzieren;
  • Stress vermeiden;
  • keine körperlichen oder geistigen Überlastungen;
  • eine Psoriasis-Diät machen;
  • Vitamine einnehmen.

Eine Diät bei der Schuppenflechte hat eine besondere Bedeutung:

  • die Menge von Fett, Kohlenhydraten und Zucker reduzieren;
  • auf gebratene Speisen verzichten;
  • auf gewürzte Speisen, Essig, konservierte Lebensmittel verzichten.

Eine Diät und Mittel gegen Schuppenflechte am Kopf helfen, die gewünschten therapeutischen Ergebnisse zu erzielen.

Sind außer dem Kopf andere Hautareale betroffen, können Sie die natürliche Schuppenflechte Creme kaufen: Sie ist sanft zu Ihrer Haut, stark gegen Psoriasis und Neurodermitis.

Alle Rechte vorbehalten © 2016 psoeasy-schuppenflechte.de